Naturgeburtstage

Ein besonderes Fest

In den Wintermonaten von November bis März haben Sie die Möglichkeit, den Geburtstag Ihrer Kinder im NaturErlebnisZentrum zu feiern. Sie können zwischen verschiedenen Geburtstagsthemen wählen: Von „Vogelfutterhäuschen“, „Schnitzen“, „Fährtenlesen“,  „Solarwerkstatt“,  „Filzen“ bis hin zum Bau eines „Bumerangs“ sind viele Angebote möglich.

Bumerang

Wir bauen einen Bumerang, den wir anschließend auf der Wiese ausprobieren. Kommt das Wurfgerät tatsächlich wieder zurück?

Vogelfutterhäuschen

Wir basteln ein Futterhäuschen aus Holz. Zusätzlich gibt es noch viele Informationen über Vogelarten und die richtige Fütterung.

Solarwerkstatt

Mit Solarzelle und Motor bauen wir Windräder, Karusselle und Propeller-Fahrzeuge. Scheint die Sonne, kommt viel Bewegung in die Bauwerke.

Filzen

Mit viel Wasser, Seife und unseren Händen entstehen aus bunter Filzwolle Sitzkissen und kleine Taschen.
 

Fährtenlesen

In der Werkstatt lernen wir ver-schiedene Spuren von Waldtieren kennen und machen einen Gipsab-druck. Auf einem Waldspaziergang werden wir zu Fährtenlesern.

Schnitzen

Bei einem Waldspaziergang entdecken wir Tierspuren. Anschließend schnitzen wir in der Werkstatt kleine Holzgegenstände.

Die Natur-Geburtstage werden mit  maximal 10 Kindern gefeiert und finden wochentags an einem Nachmittag statt. Das Programm dauert zwischen 2 ½ und 3 Stunden. Für eine Stärkung zwischendurch bitten wir die Eltern einen kleinen Imbiss mitzubringen. Mindestens ein Elternteil muss während der gesamten Veranstaltung anwesend sein.

Bei einigen Angeboten verbringen wir Zeit in der Natur. Achten Sie dann bitte darauf, dass die Kinder dem Wetter angepasst gekleidet sind.

Wann: November bis März
Kosten: 65 €
Dauer: 2 ½ bis 3 Stunden
Alter: ab 6 Jahren
Anzahl: bis 10 Kinder

Anfragen »